sturmschäden.org

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Aktuelles News Sturmschäden absichern - Absicherung

Sturmschäden absichern - Absicherung

Beitragsseiten
Sturmschäden absichern
Präventionsmaßnahmen
Sturmschäden vermeiden
Absicherung
Individueller Schutz
Details
Alle Seiten

Ruhe nach dem Sturm: Wirksame Absicherung

Trotz aller Präventivmaßnahmen können Sachschäden wie abgedeckte Dächer, vollgelaufene Keller und verbeulte Autos oftmals nicht (mehr) verhindert werden. „Die Kosten für Aufräumarbeiten und Reparaturen können gerade für kleine und mittlere Betriebe dann schnell zur nächsten Gefahr werden“, weiß Jürgen Schulze von der NÜRNBERGER. Auch hier sollten Unternehmer für eine gleichzeitig stabile und flexible Absicherung sorgen. „Eine pauschale Sturmschadenversicherung gibt es nicht“, erläutert der Versicherungsexperte. „Je nach Ursache und Art des Schadens greifen verschiedene Versicherungen. Firmenfahrzeuge sind in der Regel über die Kaskoversicherung geschützt. Grundlegenden Schutz für jeden Betrieb bieten eine Geschäftsinhaltsversicherung und eine Gebäudeversicherung.“ Wichtig ist ein genau an die spezifischen betrieblichen Anforderungen angepasster Versicherungsschutz.



 

Wetter

Interessante Links

Ausbauguide
Ausbauguide - Informationen für Macher
Baumarkt
Viele Produkte deutlich reduziert.
redaktion24.de
Fachinformationen für Bau, Ausbau, Handwerk.
Farbtöne
Farbtrends, Farbklänge, Farbgestaltung...

Schlagzeilen

Wenn bei einem schweren Sturm oder Orkan Gebäudeteile auf ein Auto fallen, muss in der Regel der Hausbesitzer für den Schaden aufkommen.