sturmschäden.org

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start FAQ Versicherungsfragen
Versicherungsfragen

Stürmische Zeiten schadlos überstehen

Wenn Herbststürme schwere Schäden anrichten, stellt sich die Frage, wer dafür aufkommt.

Weiterlesen...
 

Sturmschäden am Auto - Was tun?

Wenn es bei Sturm geknallt hat und ein Schaden am Auto entstanden ist gilt es eine Reihe von Maßnahmen zu ergreifen.

Weiterlesen...
 

Sturmschäden am Auto - Wer zahlt?

Auch bei Sturmschäden am Auto gilt: bis Windstärke 8 nach Beaufort bezahlt die Teilkasko-Versicherung nicht.

Weiterlesen...
 

Wo erhalte ich einen Nachweis über die Windstärke für die Versicherung?

Einen Nachweis über die Windstärke erhält man beim Deutschen Wetterdienst (DWD). Die Wetterdiensthotline leitet einen meist an die nächstgelegene Niederlassung weiter.  
Nach heftigen Unwettern sind auch Oft die Tageszeitungen voller Berichte über die Ereignisse. Auch entsprechende Artikel aus der Zeitung können als Nachweis über die Windstärke ausreichen. Dies sollte man sich jedoch schriftlich von der Versicherung bestätigten lassen.

 

Wie verhalte ich mich bei Sturmschäden gegenüber meiner Versicherung?

  1. Erstellen Sie eine Liste aller Gegenstände die durch den Sturm beschädigt oder zerstört wurden!
  2. Werfen Sie beschädigte oder zerstörte Gegenstände möglichst nicht weg! Damit können Sie nämlich gegenüber der Versicherung entstandene Schäden nachweisen.
  3. Falls sich diese Gegenstände nicht aufbewahren lassen, dann halten Sie die Schäden unbedingt mit einer Digitalkamera oder Videokamera fest!
  4. Suchen Sie alle Kaufbelege aus Ihren Unterlagen zusammen die beschädigte oder zerstörte Gegenstände betreffen.
 


Seite 1 von 3

Wetter

Interessante Links

Ausbauguide
Ausbauguide - Informationen für Macher
Baumarkt
Viele Produkte deutlich reduziert.
redaktion24.de
Fachinformationen für Bau, Ausbau, Handwerk.
Farbtöne
Farbtrends, Farbklänge, Farbgestaltung...

Schlagzeilen

Wenn bei einem schweren Sturm oder Orkan Gebäudeteile auf ein Auto fallen, muss in der Regel der Hausbesitzer für den Schaden aufkommen.